SCHUTZBEKLEIDUNG FÜR PAINTBALL


DYE Schutzkleidung – optimale Protektion für sämtliche Körperbereiche

Paintball blickt zwar auf keine allzu lange Geschichte zurück, hat sich aber längst zu einem äußerst populären Bewegungssport entwickelt. Bedenkt man, wie intensiv das Paintball-Erlebnis ist, leuchtet es nur ein, dass es hierbei, wenn auch selten, zu Verletzungen wie Prellungen und Dehnungen kommen kann. Schließlich treten solche Verletzungen auch in anderen Sportarten wie Fußball, Tennis, Basketball, Skaten und Snowboarden auf.
Das Bemerkenswerte ist: Trotz der Intensität treten Verletzungen beim Paintball deutlich seltener auf, als das beispielsweise beim Freizeitfußball der Fall ist. DYE Schutzkleidung steht für hohe Qualität und schützt den Körper des Spielers optimal vor den Aufschlägen der heransausenden Farbkugeln sowie vor weiteren äußeren Einflüssen. Um einen umfangreichen Schutz zu erreichen, besteht DYE Schutzkleidung nicht nur aus Masken, sondern auch aus Performance Tops, Neck Protectors und Performance Elbow Pads sowie aus weiteren Konstruktionen.

Wozu benötigt man DYE Schutzkleidung?

Beim Paintball sollte stets eine Maske getragen werden. So werden Verletzungen am Kopf und an den Augen vermieden. Dieser Bereich bedarf besonderem Schutz, denn die Kugeln können bis zu 200 km/h schnell werden. Werden diese aus der unmittelbaren Nähe abgefeuert, drohen Verletzungen an den Augen oder anderen empfindlichen Körperpartien.
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten